• 
Sprachliches
Gymnasium
 • 
Musisches
Gymnasium
 • 
Bilingualer
Unterricht
 • 
MINT-freund-
liche Schule
 • 
Wahl-
unterricht
 • 
Ganztags-
   angebot   

Theater am Dalberg-Gymnasium - alle Artikel


In der 5. und 6. Klasse kann man Theater als Wahlfach belegen und dabei neben dem Praktizieren von Körpertheater Erfahrungen mit Improvisationstheater, Schattenspiel und Marionettentheater machen. Dabei werden insbesondere die Fünftklässler mit vielen Übungen in die Kunst des Theaterspielens eingeführt. Außerdem lernen die Teilnehmer bereits im kleinen Rahmen vor Publikum zu spielen.
In der 7. Klasse besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer Intensivierungsstunde das Wahlfach Englisches Theater zu belegen.
Die Teilnehmer des doppelstündigen Wahlfaches Theatergruppe Mittelstufe (8.-10. Klasse) treten mit ihren Stücken bereits vor großem Publikum in der Aula auf.
In der 11. und 12. Jahrgangsstufe kann Theater in Form des Profilfachs Dramatisches Gestalten belegt und ins Abitur eingebracht werden.
Die Theatergruppen des Dalberg-Gymnasiums kooperieren zum Beispiel sehr eng mit dem Technikteam (Licht und Sound) und dem Fach Kunst (Plakatentwürfe).


Ist denn kein Dalberg da? 03.04.2017

Im Gegenteil: Am 22. März wimmelte es nur so von Dalbergs rund ums Stadttheater und natürlich auf der Bühne anlässlich der Aufführung von Dalberg 200. Dass am Ende eines ereignisreichen Abends noch eine dicke Überraschung wartete, darauf waren die Schülerinnen und Schüler nicht gefasst, als sie nach der Aufführung von Dalberg 200 den Applaus des Publikums entgegennahmen.

mehr...


Theater Oberstufe sagt „#Danke Dalberg!“ 22.02.2017

Ab sofort Online-Karten für „Dalberg 200“ am 22. März im Stadttheater
Wie kommt man einem Mann nahe, der vor 200 Jahren verstarb? Ganz einfach: Man kriecht in und durch sein Gemälde, schnappt sich sein Herz und spielt damit Violine, umarmt und verhüllt ihn, rappt ihn in Stücke, fegt alles liebevoll zusammen, packt es in einen Karton und flüchtet.

mehr...


Die Magie der Marionetten 18.11.2016

Theatergruppe Unterstufe zu Gast im „Puppenspiel“
Als sich der Vorhang wieder hebt, blicken wir auf einen stahlend-hellen Hintergrund. Bunte Blätter schweben herab. Dann folgen Schneeflocken. Eine Schneekugel kullert auf die Bühne, verfolgt von einer weiteren auf zwei Beinen, die sich kurzerhand auf die erste Kugel setzt. Was gerade noch Beine waren, sind jetzt Arme. Nun schwebt eine letzte Kugel herein, begibt sich auf die beiden ersten, streckt eine Karottennase heraus - und fertig ist der Schneemann.

mehr...


Lost in Unterhaching 31.07.2016

Das Dalberg-Gymnasium bei den Theatertagen der bayerischen Gymnasien

Eine Aufführung am Morgen, eine weitere am Abend, Gespräche über die Stücke mit Schülern aus ganz Bayern, Theaterworkshops und jeden Abend Party: Damit verbrachten unsere Schülerinnen und Schüler vier erfüllte Tage vom 24.-27. Juli bei den Theatertagen der bayerischen Gymnasien am Lise-Meitner-Gymnasium in Unterhaching bei München.

mehr...


Tablet, Tablet, wie viele Likes habe ich heute? 12.05.2016

Theatergruppe Unterstufe führt SchneeWittChen auf
Nur zögerlich traut sich die Zofe (Louisa Krempel, 6b) die böse Königin (Lilly Geis, 6b) zu wecken, weiß sie doch um ihre Launen und Wutausbrüche. Als das Zaubertablet dann prompt vermeldet, Schneewittchen hätte wesentlich mehr Likes als sie, lässt sie über Amazon sogleich zwei Jägern ordern, um das Problem zu beseitigen.

mehr...


Krönung für Dalberg-Theater 09.05.2016

Oberstufenschüler erhalten Einladung zu bayerischen Theatertagen

Die nervenaufreibende Bewerbung des Kurses Dramatisches Gestalten war letztlich doch von Erfolg gekrönt: Mit ihrer Eigenproduktion "Lost in Shakespeare" gehört die Gruppe zu den zehn Teilnehmergruppen aus ganz Bayern, die in diesem Jahr an den 60. Theatertagen des bayerischen Gymnasiums mitwirken dürfen.

mehr...


Shakespeare gestürzt und wieder aufgerichtet 30.03.2016

Profilfach Dramatisches Gestalten zeigte "Lost in Shakespeare"

"Du bist der Literaturgott deiner Zeit und der Schlüssel zu unserer Unsterblichkeit." Mit diesen Worten richteten Shakespeares Figuren ihren am Boden zerstörten Erschaffer am Ende des Stückes "Lost in Shakespeare" wieder auf. Zuvor hatten sie ihm beim Schreiben seiner Stücke übel mitgespielt.

mehr...


Ist es auch Wahnsinn, so hat es doch Methode! 18.02.2016

Während man mancherorts durch ein Ohr rutschen kann, wie in Gelnhausen, oder mit einem begehbaren Herz aufwartet, wie in Fulda, versucht es der Kurs Dramatisches Gestalten mit der Entführung seiner Zuschauer in William Shakespeares Kopf. In der Eigenproduktion des Kurses „Lost in Shakespeare“ schauen wir dem großen englischen Autor dabei zu, wie er zu seinen Ideen kommt und diese an seinem Schreibtisch zu Papier bringt.

mehr...


Abituria-Preis des Fördervereins 2015 15.09.2015

Abituria-Preis des Fördervereins 2015 geht an die Theatergruppen.
Im Rahmen der Ehrungen vor der Zeugnisausgabe hat der Förderverein mit dem Abituriapreis 2015 eine Gruppe herausgehoben, die nicht erst im verflossenen Schuljahr das Schulleben bereichert und das Dalberg-Gymnasium wirkungsvoll nach außen vertreten hat: es sind die Theatergruppen der Unter-, Mittel- und Oberstufe unter der Leitung von Johannes Lorentzen. Der Abituriapreis ist mit einer Prämie von 500 Euro ausgestattet, die die Theatergruppen für ihre Projekte einsetzen können.

mehr...


Reich & Schön 13.06.2015

„Ich bin nicht reich, ich bin nicht schön, was soll ich hier?“ ist die zentrale Frage, die viele der Figuren aus Eva Vieths Stück „Reich und Schön“ nachhaltig beschäftigt. Das geht so weit, dass Markus lieber springen will: „Dann muss ich dieses Spielchen nicht mehr mitmachen. Dann muss ich mir vor allem dieses ewige Hin und Her nicht mehr antun! Ohne mich …“

Was die Theatergruppe ihren Zuschauern am 2. und 3. Juli dieses Jahres mit Eva Vieths Stück bietet, ist ein zum Teil übertriebener und nicht selten komischer, insgesamt aber doch sehr ernst gemeinter Einblick in die Struktur einer Schülergruppe, in der Angepasstheit, Ausgrenzung und Gruppenzwang dominieren.

mehr...



Anzahl der Artikel: 19

|< < 12 > >|

   
     



Home | Diese Seite drucken | Impressum
© Dalberg Gymnasium 2008 - Content Management with conamic 4

Nächste Termine

mehr...