• 
Sprachliches
Gymnasium
 • 
Musisches
Gymnasium
 • 
Bilingualer
Unterricht
 • 
MINT-freund-
liche Schule
 • 
Wahl-
unterricht
 • 
Ganztags-
   angebot   

Coaching



Lerncoaching am K.-Th.-v.- Dalberg-Gymnasium


Seit 2007 bieten wir am Dalberg-Gymnasium Coaching als individuelle Lernbegleitung von Schülern an.


Wer kann Lerncoaching erhalten?
Lerncoaching richtet sich an Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10, für die die schulischen Anforderungen zunehmend zur Belastung werden oder deren schulisches Fortkommen gefährdet erscheint.

Ursachen dafür können vor allem im persönlichen, familiären oder sozialen Bereich liegen. Sie sind meist im täglichen Unterrichtsablauf oder „zwischen Tür und Angel“ nicht nachhaltig lösbar. Versagensängste, Motivations- und Konzentrationsprobleme, Spannungen in der Familie oder im Freundeskreis führen dann womöglich zu schlechten Leistungen bis hin zum Schulabbruch. Eine spezielle individuelle Beratung und Förderung von Schülern mit Leistungsschwächen ist deshalb nötig. Dafür stellen sich erfahrene und speziell geschulte Kollegen als Coaches gerne zur Verfügung.


Was soll mit Lerncoaching erreicht werden?

Der Schüler erhält mit dem Coach einen kompetenten Ansprechpartner, von dem er ernst genommen wird und der ihn begleitet mit dem Ziel, sein Lernverhalten positiv zu verändern.


Der Schüler soll

  • sein Lernverhalten reflektieren
  • seine Motivation steigern
  • die Konzentration verbessern
  • sich besser organisieren können
  • effektiver lernen
  • Arbeitstechniken anwenden



Wie läuft das Coaching-Programm ab?

  • Auswählen der Schüler in der Klassenkonferenz oder pädagogischen Konferenz
  • Informationsschreiben an die Eltern mit Anmeldeformular
  • Koordination durch das Coaching-Team (Zuordnung Coach – Schüler)
  • Vereinbarung eines Termins mit dem jeweiligen Schüler
  • Ausfüllen eines Fragebogens durch den Schüler zusammen mit dem Coach
  • Schüler-Eltern-Lehrer-Gespräch  auf der Grundlage des Fragebogens mit anschließender Zielvereinbarung und Abschließen eines „Vertrages“
  • Mindestens acht bis zwölf Wochen Lernbegleitung unter Einbeziehung von Fachlehrern und Eltern
  • Feedbackgespräch


Coaching ist keine Nachhilfe, sondern eine Lernberatung und -begleitung mit der Chance, Lernschwierigkeiten, seien sie vorübergehend oder längerfristig, zu überwinden und den Übergang des Heranwachsenden zu selbstverantwortlichem Handeln konstruktiv zu begleiten.


Till Antusch, Christine Fischer

Das vollständige Konzept zum Coaching (mit Fragebogen, Vertragsformular etc.) stellen wir
gerne Lehrkräften anderer Schulen auf Anfrage zur Verfügung.

Ansprechpartner:
Till Antusch, Christine Fischer

 


   
     



Home | Diese Seite drucken | Impressum
© Dalberg Gymnasium 2008 - Content Management with conamic 4

Nächste Termine

mehr...